Bitte haben sie Verständnis, dass wir die Karten nicht mehr zurücknehmen können.   (Keine Abendkasse)
Bitte haben sie Verständnis, dass wir die Karten nicht mehr zurücknehmen können. (Keine Abendkasse)

Ballettunterricht beim TSC Royal Völklingen

 

 

 

Ab September bietet der TSC Royal Völklingen neben den bewährten Standard- und Lateinübungsstunden auch Trainingsstunden für klassisches Ballett für Kinder an.

 

Der TSC ist stolz darauf, hierfür den bekannten französischen Balletttänzer Lionel Droguet gewonnen zu haben. Lionel Droguet erhielt seine Balletausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Lyon, seine Engagements führten ihn über die Deutsche Oper am Rhein über Les Ballets Trockadero de Monte Carlo in New York und Moskau schließlich an das Saarländische Staatstheater Saarbrücken, wo er unter Marguerite Donlon als Solotänzer in Schwanensee, Romeo und Julia usw. in der Hauptrolle zu bewundern war.

 

Als Staatliche geprüfter Tanzpädagoge am Centre National de la Danse de Paris hat er sich im Saarland niedergelassen, wo er Kurse und Workshops in verschiedenen Tanzdisziplinen in mehreren Institutionen der Großregion leitet.

 

Der Inhalt des Kinderballet-Trainings ist schwerpunktmäßig an die französische Schule angelehnt und beinhaltet die Entwicklung des Körperbewusstseins, des Raumgefühls, des musikalisch-rhythmischen Empfindens des Kindes sowie die Förderung seines schöpferischen Ausdrucks in der Bewegung.

 

Lionel Droguet legt besonderen Wert auf die Tatsache, dass er sich selbst nicht als Trainer, sondern als Balletpädagoge sieht und den Ballettunterricht ebenso vom künstlerischen wie vom technischen Aspekt aufbauen möchte.

 

Weitere Information zu Lionel Droguet finden Sie unter www.lioneldroguet.com.

 

 

 

Die Trainingseinheiten finden jeweils donnerstags Im Jugendraum (Obergeschoss) zu folgenden Zeiten statt:

 

 

16:30 – 17:30 Uhr             Ballett                  (Kinder ab 5 Jahren)

 

17:30 – 18:45 Uhr             Ballett                  (Kinder ab 8 Jahren)

 

 

 

Info:          Hans-Peter Lemens, Tel. Nr.: 06898-67095